25.09.2019 um 10:43 Uhr von André Linken - Das Entwicklerstudio Infinity Ward gewährt euch einen weiteren Vorgeschmack auf die Story von Call of Duty: Modern Warfare. Möglich macht das ein just veröffentlichter Trailer, der euch in groben Zügen die Hintergrundgeschichte des Ego-Shooters näherbringt. Dabei lernt ihr gleichzeitig einige der wichtigsten Charaktere kennen.

 

Um euch die restliche Wartezeit bis zum Release zu vertreiben, hat das Entwicklerstudio Infinity Ward einen neuen Trailer zum Ego-Shooter Call of Duty: Modern Warfare veröffentlicht. In dem Video erfahrt ihr etwas mehr über die grundlegende Hintergrundgeschichte des Actionspiels.

Lese-Tipp: Hinweise auf Battle Royale in Call of Duty: Modern Warfare entdeckt

 

Im Fokus steht dabei eine Art Allianz zwischen Captain Price, dem SAS, der CIA sowie der Urzikstani Liberation Force. Sie setzen gemeinsam alles daran, um zuvor gestohlene Chemiewaffen aufzuspüren und sicherzustellen. Immerhin sind sie allem Anschein nach in die Hände von unberechenbaren Terroristen gefallen. Doch bis zu diesem Ziel ist es ein beschwerlicher Weg, bei dem Verrat, Irreführung und moralische Zwickmühlen wohl eine wichtige Rolle spielen werden. Es erwartet euch zudem eine Reise zu verschiedenen Schauplätzen auf der ganzen Welt wie zum Beispiel die englische Hauptstadt London und der Mittlere Westen der USA. Außerdem lernt ihr im Rahmen des Story-Trailers von Call of Duty: Modern Warfare einige der wichtigsten Charaktere wie zum Beispiel John Price und Farah Karim kennen.

Der Release des Ego-Shooters ist weiterhin für den 25. Oktober 2019 für den PC und Konsolen geplant. An dieser Stelle empfehlen wir euch nochmals unsere ausführliche Vorschau von Call of Duty: Modern Warfare mit zahlreichen Details und unserer aktuellen Einschätzung des Spielgeschehens.

Quelle: Infinity Ward